Wandern ist gesund, wenn man sich nicht zu viel vornimmt

Wandern ist gesund, aber man sollte sich nicht zu viel vornehmen. Professor Martin Halle vom Wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Herzstiftung rät Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen sich nicht über eine Höhe von 2500 Metern zu begeben. Den vollständigen Artikel dazu kann man bei Heilpraxisnet.de nachlesen: Link zum Artikel

Mein Tipp: Wandern in der sächsischen Schweiz. Diese wunderbare Landschaft liegt relativ nahe bei Leipzig und mit gut 560 Metern des höchsten Gipfels im medizinisch empfohlenen Bereich.

Tags: